Botschaft an die Welt

Geheimnisse des Lebens

Monat: Juli 2018

QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

Gebet des Volks in tiefster Erniedrigung

1 Gedenke, HERR, wie es uns geht; schau und sieh an unsre Schmach!

2 Unser Erbe ist den Fremden zuteilgeworden und unsre Häuser den Ausländern.

3 Wir sind Waisen und haben keinen Vater; unsre Mütter sind wie Witwen.

4 Unser Wasser müssen wir um Geld trinken; unser eigenes Holz müssen wir bezahlen.

5 Die Verfolger sitzen uns im Nacken, und wenn wir auch müde sind, lässt man uns doch keine Ruhe.

6 Wir mussten Ägypten und Assur die Hand hinhalten, um uns an Brot zu sättigen.

7 Unsre Väter haben gesündigt und leben nicht mehr, wir aber müssen ihre Schuld tragen.

8 Knechte herrschen über uns und niemand ist da, der uns von ihrer Hand errettet.

9 Wir müssen unser Brot unter Gefahr für unser Leben holen, bedroht von dem Schwert in der Wüste.

10 Unsre Haut ist verbrannt wie in einem Ofen von dem schrecklichen Hunger.

11 Sie haben die Frauen in Zion geschändet und die Jungfrauen in den Städten Judas.

12 Fürsten wurden von ihnen gehenkt, und die Alten hat man nicht geehrt.

13 Jünglinge mussten Mühlsteine tragen und Knaben beim Holztragen straucheln.

14 Es sitzen die Ältesten nicht mehr im Tor und die Jünglinge nicht mehr beim Saitenspiel.

15 Unsres Herzens Freude hat ein Ende, unser Reigen ist in Wehklagen verkehrt.

16 Die Krone ist von unserm Haupt gefallen. O weh, dass wir so gesündigt haben!

17 Darum ist auch unser Herz krank, und unsre Augen sind trübe geworden

18 um des Berges Zion willen, weil er so wüst liegt, dass die Füchse darüber laufen.

19 Aber du, HERR, der du ewiglich bleibst und dein Thron von Geschlecht zu Geschlecht,

20 warum willst du uns so ganz vergessen und uns lebenslang so ganz verlassen?

21 Bringe uns, HERR, zu dir zurück, dass wir wieder heimkommen; erneure unsre Tage wie vor alters!

22 Auch wenn du uns ganz verworfen hast und über uns so sehr erzürnt warst.

Klagelied 5   Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017

QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

https://www.youtube.com/watch?v=ej8yzS1GmM4

ClusterVisionMach2

Am 12.07.2018 veröffentlicht

Alptraum der Globalisten: QAnon u. das kommende Treffen der Präsidenten Trump und Putin, das die NWO Globalisten verhindern wollten, aber nicht konnten.

 

Unterstuetzung erbeten via https://paypal.me/JaegerCVM2

 

Musik:Light Years Away by Doug Maxwell Impromptu in Quarter  von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution“ (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert.

Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-…

Künstler: http://incompetech.com/ Arms of Heaven –

YouTube Audioblibliothek Brethren Arise Decisions von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert. Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-…

Interpret: http://incompetech.com/ Nevada City by Huma-Huma Triumphant Return von Audionautix ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution“ (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert. Interpret: http://audionautix.com/ ]

 

Falls der Beitrag auf youtube gelöscht wird

1QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

2QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

3QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

4QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

5QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

6QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

7QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

8QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

9QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

10QAnon, Putin, Trump erleuchten Schatten des Boesen

Zurück

Adrenochrom

Adrenochrome – Die Elite trinkt Menschenblut 1

Adrenochrome – Die Elite trinkt Menschenblut 2

Kinderschänder und schlimmer

Kurz vor Weihnachten 2017 erließ Präsident Trump folgende Verordnung:

Aufgrund der Vollmacht, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika, … [es folgen Namen und Paragraphen] … übertragen wurde, … [es folgen Namen und Paragraphen]

Ich, DONALD J. TRUMP, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, stelle fest, dass die Häufigkeit und die Schwere von Menschenrechtsverletzungen und Korruption, die ihren Ursprung ganz oder teilweise außerhalb der Vereinigten Staaten haben, als solche sie von Personen begangen oder gelenkt werden, die im Anhang zu dieser Verordnung aufgeführt sind, eine derartige Dimension und Schwere erreicht haben, dass sie die Stabilität der internationalen politischen und wirtschaftlichen Systeme bedrohen. Menschenrechtsverletzungen und Korruption untergraben die Werte, die eine wesentliche Grundlage für stabile, sichere und funktionierende Gesellschaften bilden; verheerende Auswirkungen auf Einzelpersonen haben; demokratische Institutionen schwächen; die Rechtsstaatlichkeit herabsetzen; fortgesetzte gewaltsame Konflikte fortführen; die Aktivitäten gefährlicher Personen erleichtern; und die wirtschaftlichen Märkte untergraben. Die Vereinigten Staaten versuchen, spürbare und signifikante Konsequenzen für diejenigen zu erzwingen, die schwere Menschenrechtsverletzungen begehen oder Korruption betreiben, sowie das Finanzsystem der Vereinigten Staaten vor Missbrauch durch dieselben Personen zu schützen.

Ich stelle daher fest, dass ernste Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt eine ungewöhnliche und außerordentliche Bedrohung für die nationale Sicherheit, die Außenpolitik und die Wirtschaft der Vereinigten Staaten darstellen, und erkläre hiermit einen nationalen Notfall, um dieser Bedrohung zu begegnen.

Hiermit bestimme und bestelle ich:

Abschnitt 1. (a) Alle Güter und Anteile an Eigentum, die sich in den Vereinigten Staaten befinden, die nachher in die Vereinigten Staaten kommen oder die sich im Besitz oder unter der Kontrolle einer US-Person folgender Personen befinden, werden blockiert und können nicht übertragen, bezahlt, exportiert, zurückgezogen oder anderweitig gehandelt werden:

(i) Die Personen, die im Anhang dieser Verordnung gelistet sind
(ii) jede ausländische Person, die vom Finanzminister in Absprache mit dem Staatssekretär und dem Generalstaatsanwalt bestimmt wird
(iii) jede Person, die vom Finanzminister in Absprache mit dem Staatssekretär und dem Generalstaatsanwalt bestimmt wird
(A) für schwere Menschenrechtsverletzungen verantwortlich zu sein, sich an ihnen zu beteiligen oder direkt oder indirekt damit zu tun zu haben;
(B) ein gegenwärtiger oder ehemaliger Regierungsbeamter oder eine Person zu sein, die für oder in Auftrag eines solchen Beamten handelt, der für Folgendes verantwortlich ist, sich an ihnen beteiligt oder direkt oder indirekt damit zu tun hat:
(1) Korruption, einschließlich der Veruntreuung staatlicher Vermögenswerte, der Enteignung privater Vermögenswerte zum persönlichen Vorteil, Korruption im Zusammenhang mit Regierungsverträgen oder der Ausbeutung natürlicher Ressourcen oder Bestechung; oder
(2) die Übertragung oder die Erleichterung der Übertragung der Erlöse aus Korruption;
(C) Führer oder Beamter von
(1) einem Unternehmen, einschließlich einer staatlichen Einrichtung, das eine der in Unterabsätzen (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii ) (B) (2) dieses Abschnitts in Bezug auf die Amtszeit des Anführers oder Beamten; oder
(2) einem Unternehmen, dessen Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Anordnung aufgrund von Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Amtszeit des Anführers oder Beamten gesperrt sind; oder
(D) versucht haben, eine der in den Absätzen (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebenen Aktivitäten zu unternehmen; und

(iv) jede Person, die vom Finanzminister in Absprache mit dem Staatssekretär und dem Generalstaatsanwalt bestimmt wird:
(A) finanzielle, materielle oder technologische Unterstützung, oder Güter oder Dienstleistungen materiell unterstützt, gesponsert oder bereitgestellt zu haben oder zu unterstützen:
(1) jede in Unterabschnitten (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebene Tätigkeit, die von einer ausländischen Person durchgeführt wird;
(2) Personen, deren Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Anordnung gesperrt sind; oder
(3) ein Unternehmen, einschließlich einer staatlichen Einrichtung, das eine der in Unterabsätzen (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii ) (B) (2) dieses Abschnitts, wenn die Tätigkeit von einer ausländischen Person ausgeübt wird;
(B) sich im Besitz oder unter der Kontrolle von oder direkt oder indirekt für Personen, deren Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Anordnung blockiert sind, befinden oder von ihnen kontrolliert werden oder gehandelt haben; oder
(C) versucht haben, eine der in den Absätzen (iii) (A) oder (B) dieses Abschnitts beschriebenen Aktivitäten zu unternehmen.

… [Es folgt ein verklausuliert formulierter Hinweis, dass dieser Erlass auch auf Verbrechen anwendbar ist, die vor dem Datum seiner Ausfertigung geschahen, geplant waren oder in Ausführung gebracht wurden] …

[In weiteren Sektionen wird in mehreren Seiten juristischen Jargons herausgearbeitet, dass es um illegale Einwanderung, Schleusung und Menschenhandel geht. Dabei werden diese Begriffe nicht verwendet. Die Formulierung ist so gehalten, dass sie möglichst universal anwendbar ist, und möglichst alle Formen an Menschenhandel, Menschenschieberei, Sklaverei und das Auslösen von Fluchtbewegungen beinhaltet.]

DONALD J. TRUMP
THE WHITE HOUSE,
December 20, 2017.

 [Es folgt ein Anhang mit 13 Personen, die namentlich dieser Verbrechen schuldig erachtet werden.]
Hier wiederhole ich den Kernsatz dieses Erlasses noch einmal:

Ich stelle daher fest, dass ernste Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt eine ungewöhnliche und außerordentliche Bedrohung für die nationale Sicherheit, die Außenpolitik und die Wirtschaft der Vereinigten Staaten darstellen, und erkläre hiermit einen nationalen Notfall, um dieser Bedrohung zu begegnen.

Mit dem Begriff “nationalem Notfall” stellt Trump alle weiter bezeichneten Verbrechen unter Kriegsrecht und legt ihre juristische Erwägung und Urteilsfindung in die Hände militärischer Gerichte.

Mit dem Begriff “auf der ganzen Welt” ist jede Beschränkung auf die nationalen Hoheitsgebiete der USA hinfällig. Personen können überall festgenommen und ihre Vermögen eingezogen werden, — auch in Deutschland.

Nehmen wir für den Moment einmal als Arbeitshypothese an, unsere Regierung hätte sich an Dingen schuldig gemacht, von denen dieser Erlass spricht. Dann ermächtigt er beispielsweise auch die Festnahme deutscher Regierungsmitglieder, ihre Verbringung nach Guantanamo, selbst ihre Verurteilung und Hinrichtung durch Militärgerichte, falls sie an den im Erlass genannten Verbrechen beteiligt sind. Dieser Erlass ist natürlich für die Kandesbunzlerin der BRD eine Bedrohung, weil sie — angestiftet durch Herrn Soros — millionenfach an der illegalen Schleusung von Menschen teilhat. Und vielleicht verstehen wir jetzt, warum diese Dame so vehement gegen Donald Trump kämpft.

Mit Sicherheit liest die Dame aus der Uckermark die Nachrichten von Q. Vielleicht hat sie sogar einen Staab, der sich mit dem Lesen und Analysieren der Q-Tipps befasst. Und ganz sicher ist ihr nicht entgangen, dass Q sie in die genetische und vor allem epigenetische Erbfolge des Völkermörders vom Obersalzberg gebracht hat. Das ist doch ein sehr starkes Stück und man hätte erwarten müssen, dass sich die Dame aus der Uckermark vehement dagegen wehrt, oder nicht?

Auch andere werden von Q mit ungeheuerlichen Verbrechen in Verbindung gebracht. Aber keiner startet einen Prozess. Noch nicht einmal unter Wahrung seiner Anonymität! Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, warum das so ist?

Würde Q da irgendeinen Unsinn verzapfen, müsste es doch eine Lawine von Verleumdungsprozessen gegen Unbekannt geben, oder etwa nicht? Aber in Wirklichkeit herrscht eine beklemmende Stille. Gemäß Ockhams Rasiermesser führt eine naheliegende und recht einfache Vermutung zur simplen Lösung dieser Frage: Würde ein Prozess eröffnet, könnte Q alles beweisen. Wie oft hat er gesagt: “We have it all”, — also wir haben alles. Und in einem öffentlichen Verfahren vorgelegte Beweise könnten nicht mehr länger ignoriert werden. Sie sind dann öffentlich. Unsere “ehrenwerte” Dame aus der Uckermark könnte dann nicht mehr die Straße entlang gehen, ohne von wütenden Bürgern am nächsten Laternenmast erhängt zu werden.

Und das mit dem Schleusen von Menschen ist nur die halbe Wahrheit: Man hat Donald Trump den Vorwurf gemacht, er trenne Kinder von ihren Eltern an der Südgrenze der USA. Dabei hat man — auch im deutschen Fernsehen — Bilder gezeigt, die aus der Obama-Ära stammen. Aber selbst wenn die Bilder aktuell wären, würden sie nicht die Wahrheit wiedergeben. Denn wer sagt uns, dass die Personen, die mit Kindern illegal die amerikanische Südgrenze überschreiten, tatsächlich die Eltern dieser Kinder sind? Diese Leute haben keine Papiere. Die haben sie entsorgt. Sie haben obendrein illegal die Grenze zur USA überschritten, was ein Kriegsakt und somit ein Verbrechen ist. Wer gibt die Garantie, dass es sich nicht um Kinderschleuser handelt, die Kinder für sexuellen Missbrauch und zu späteren Verzehr in die USA einschleusen wollen?

Wer ist so naiv zu glauben, dass hier ehrliche Menschen mit kleinen Kindern illegal in ein Land einbrechen, — wohl wissend, dass sie ein Verbrechen begehen? Werden nicht auch bei uns kriminelle Eltern von ihren Kindern getrennt? Oder sperren deutsche Behörden die unschuldigen Kinder zusammen mit ihren kriminellen Eltern ins Gefängnis? Nein, das ist nicht so. Auch bei uns trennt man Kriminelle von Kindern, — insbesondere dann, wenn diese Kriminellen ihre “Elternschaft” noch nicht einmal nachweisen können!

Warum also dieser unsinnige Vorwurf an Trump? Warum wurde dieser Vorwurf nicht auch an Obama erhoben?

Der große Unterschied zwischen Obama und Trump im Hinblick auf die Südgrenze der USA ist nicht, dass Kinder von ihren tatsächlichen oder angeblichen Eltern getrennt wurden. Der Unterschied ist, dass Obama diese Kinder unkontrolliert ins Land lassen wollte, und Trump nicht. Die Kritiker sagen, man dürfe diese Kinder nicht von den Eltern trennen. Aber das ist offenbar eine Lüge, denn unter Obama wurde diese Trennung auch gemacht und zwar in viel mehr Fällen, weil unter Trump die illegale Zuwanderung stark gesunken ist. Aber was liegt den Kritikern von Trump wirklich an diesen Kindern? Und auch hier hilft uns Ockhams Rasiermesser bei der Antwort.

Ockhams Rasiermesser am Ende des Beitrags

Unter Obama sind diese Kinder ins Land gelangt und dann von der Bildfläche verschwunden. Niemand weiß, wo sie sind. Wenn man nun die Annahme macht, dass diese Kinder Zwecken zugeführt wurden, die der Befriedigung von Süchten derjenigen dient, die jetzt um ihren Nachschub beraubt gegen Trump schelten und schimpfen, dann auf einmal wird alles klar.

Vor wenigen Tagen wurde dieser Mann, Joel Davis, verhaftet, wegen Kinderpornographie und Kindesmissbrauch. In 2015 wurde er für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen, weil er eine Organisation namens “Jugend gegen sexuelle Gewalt” gegründet hatte. Die Qualität dieses Preises erkennt man an Namen wie Arafat und Obama. Er gehört zum direkten politischen Umfeld der Clintons. Mit nur 22 Jahren ist er süchtig nach kleinen Kindern ab dem Alter von zwei Jahren, egal welchen Geschlechts. So zumindest sein Geständnis. Von der US-Politikerin Waters hört man, dass sie “Adrenochrom-geladene” Zirbeldrüsen von Jugendlichen bevorzugt. Die US-Politikerin Jackson-Lee trägt offen Schmuck mit Zeichen ihrer Pädophilie. Die US-Bundesrichterin Ruth Bader-Ginsburg setzt sich seit Jahrzehnten für die Herabsetzung des Alters für sexuelle Beziehungen und Ehen auf 12 Jahre ein. Von Frau Clinton soll ein Video namens Frazzeldrip existieren, welches sie bei abscheulichsten Handlungen an Kindern zeigt, — deren Verzehr eingeschlossen. Ihre Vertraute Huma Abedin ist auch auf diesem Video. Und was haben alle diese Leute gemeinsam? Sie sind Linke, — also Nazis. Und was tun Nazis?

Nun die deutsche Vergangenheit hat gezeigt — und das ist jetzt keine Annahme mehr —, dass diese Leute keinerlei Respekt vor menschlichem Leben haben, und bereit sind, die grausamsten Handlungen an Menschen und Kindern zu begehen. “Mengele” sagt alles mit einem Wort. Bald wird man auch “Clinton” sagen. Und was ist mit Merkel? Nun, wir werden sehen.

Trump nimmt diesen Nazi-Scheusalen den Nachschub ihrer Suchmittel weg. Er schließt die Grenze, über die der gesamte Nachschub an Kindern organisiert wurde. Jetzt müssen sie mit mehr Aufwand nachts durch Tunnel auf den Geländen der Cemex verbracht werden. Geladene Zirbeldrüsen werden nun plötzlich sehr teuer. Und all die Nazi-Suchtkrüppel haben ein Problem, ihren Nachschub zu organisieren und zu finanzieren. Und jeder, der jetzt anfängt öffentlich herumzuschreien und auf Trump zu schimpfen, outet sich selbst als genauso ein Suchtkrüppel.

Aber warum sind diese Linken Nazis Adrenochromsüchtige? Wie kommt das? Schließlich ist Adrenochrom keine Straßendroge wie Koks oder Heroin. Wie sind diese Leute überhaupt daran süchtig geworden?

Und auch hier hilft Ockhams Rasiermesser! Stellen wir uns vor, sehr reiche Leute wollen Einfluss auf die Politik. Sie wollen Politiker von sich abhängig machen, damit sie immer zu tun bereit sind, was sie wollen. Was fällt uns dabei ein?

Zunächst einmal braucht man dazu Politiker, die keine großen Skrupel haben, auch illegale Dinge zu tun. Deshalb eigenen sich Linke und insbesondere Nazis am besten für solche Jobs. Deshalb ist unser Land voll von Linken und Nazis. Die sehr Reichen, die nach Einfluss heischen, brauchen Kriminelle in den höchsten Ämtern. Das garantiert, dass sie die Bereitschaft haben, auch sehr schlimme Dinge zu tun. Natürlich zahlt man ihnen genug Geld. Aber die Liebe zum Geld hat Grenzen. Und so manch einer hat just im falschen Moment sein Gewissen wiederentdeckt. Was also tun, um das auszuschließen?

Man kann sie süchtig machen. Aber auch das ist keine letztliche Garantie für ihre Loyalität. Denn es gibt Entziehungskliniken. Und wenn dann einer sein Gewissen entdeckt und obendrein eine Entziehungskur absolviert, ist er frei und könnte als Kronzeuge auftreten.

Also muss ein Suchtmittel her, für welches es keine Entziehungskur gibt. Adrenochrom! Was meint ihr? Kann man in eine Klinik gehen und sagen: “Ich bin süchtig nach mit Adrenochrom angereicherten Körperteilen von Kleinkindern. Können sie mir da mit einer Entziehung helfen?” Ja natürlich! Und der freundliche Arzt würde sofort die Polizei holen!

Adrenochrom ist DIE ultimative Droge! Sie macht nicht nur ultimativ süchtig, sondern versichert auch, dass die Abhängigen niemals davon werden loskommen können.

Das Verbrechen ist weltweit in die höchsten Sphären der Politik vorgedrungen. Und das nicht erst in unserer Generation. Wenn man die unsägliche Geschichte der Rothschilds und ihrer Verbrechen verfolgt, dann sieht man, dass inzwischen die siebte Generation die Macht an die achte übergibt. Seit hunderten von Jahren haben diese Verbrecher durch manipulierte Staatsfinanzen hunderte von Millionen Menschen in den Ruin getrieben und in Kriegen getötet. Und immer noch reicht es ihnen nicht.

Inzwischen sind sie so reich und mächtig, dass es ihnen gar nicht mehr um noch mehr Geld und Macht geht, sondern um deren Sicherung. Und dabei sind wir normalen Menschen eine große Gefahr in ihren Augen. Wir sind die Massen von über sieben Milliarden Menschen auf diesem Planeten, die sie weitgehend versklavt haben. Und sie haben eine panische Angst davor, dass wir noch rechtzeitig merken, was gespielt wird, und uns gegen sie auflehnen. Deswegen wollen sie die Bevölkerung reduzieren. Aber nicht nur um ein paar Prozentpunkte! Nein! Um satte 95%!

Dafür haben sie viele Dinge erfunden, die uns zerstören. Industrielle Nahrungsmittel, die Pharmazeutischen Konzerne und ihre Medikamente, das sozialistische Krankenkassensystem, die Chemtrails, die Impfungen, und vor allem die mörderischen Illegalen in unseren Ländern. Mord, Mord, Mord.

Und Trump ist dagegen. Hoffen wir, dass es ihm gelingt. Also Patrioten: Unterstützt den Plan. Redet mit euren Mitmenschen über Q und Trump. Sie müssen die rote Pille kriegen. Sonst ist alles verloren.

Gott verrät uns in Hosea 4,6 den Zusammenhang. Scheinbar lapidar merkt er an: “Mein Volk geht aus Mangel an Erkenntnis zugrunde; denn du hast die Erkenntnis verworfen. Darum will ich auch dich verwerfen, dass du nicht mehr mein Priester seist.”

Was ist daraus zu schließen? Gott ist der Höchste im Universum. Er kann Rechte und Verordnungen erlassen. Er kann töten und zum Leben erwecken. Für ihn gibt es keine Grenzen.

Er hat seine Rechte und Verordnungen erlassen, damit die Menschen geordnet und glücklich leben. Er hat viele Möglichkeiten eröffnet, dass Menschen sich so organisieren, wie sie es am besten finden. Deswegen will er Dorfgemeinschaften, darüber regionale Gemeinschaften, dann Nationalstaaten. Er will keine globale Regierung. Die Menschen sollen in Staaten organisiert sein, die Grenzen haben, damit sie dort ihre Kultur pflegen können, ohne von anderen überrannt zu werden. Wer in ein anderes Land kommt, muss dessen Kultur annehmen. Ansonsten zurück! Nur zur Klarheit: Gott erlaubt das Einwandern Fremder nach Israel. Aber er verbietet die Ausübung ihrer Religion! Wer andere Religionen will, soll dorthin gehen, wo sie ausgeübt werden! Wie weit man sich von Gottes Recht entfernt hat, kann daran ersehen werden, dass Gott die Ausübung fremder Religionen in Israel unter Todesstrafe stellt. Religionsfreiheit ist kein Recht von Gott. Das haben korrupte Politiker erfunden und korrupte Pfaffen verströmen es von der Kanzel.

Flucht in ein anderes Land ist möglich, aber nur auf legalem Weg. Es gilt Recht! Aber das wollen die globalistischen Verbrecher nicht. Deswegen haben sie eine Brut von Verbrechern in die höchsten politischen Ränge eingeführt, die dort mit Macht das Recht untergraben, wie Frau Merkel es tut.

Und nun sagt Gott, dass das Volk aus Mangel an Erkenntnis zugrunde geht.

Ja, das kann ich unterschreiben. Denn wüsste das deutsche Volk über das Recht Bescheid, so würden Galgenvögel, wie die Merkel-Regierung, nicht mehr frei herumfliegen, sondern hinter Gittern sitzen. Aber wieso weiß das Volk nichts über das Recht?

Hier kommt der Begriff “Priester” ins Spiel. Die meisten von uns sehen in einem Priester einen Menschen, der in einer Kirche auf der Kanzel belangloses Zeug predigt. Aber das ist nicht so. In Gottes Augen ist ein Priester ein Mensch mit juristisch geschultem Rechtsverstand, der seinen Mitmenschen Gottes Recht darlegt und erklärt. Aber tun das unsere Priester? Nein, ganz sicher nicht! Sie sind genauso korrupt, wie die Politiker. Und immerhin bekommen sie ihr Gehalt aus Steuern, — der Kirchensteuer nämlich. Und kein anderer als der Irre vom Obersalzberg hat die Kirchensteuer erfunden. Kirchensteuer ist also Nazidreck! Und jeder ehrliche Mensch sollte aufhören, sie zu zahlen. Deutschland und Österreich sind die einzigen Länder auf der Erde, in denen es Kirchensteuer gibt.

Also weil die korrupten Nazi-Kirchen ihren Gläubigen nicht mehr Gottes Rechte erklären, ist das Land in einem sehr, sehr schlechten Zustand. Und was tut Gott? Er schickt Trump und Q. Das ist sozusagen die letzte Warnung! Er sieht jetzt, wie das Volk in den jeweiligen Ländern darauf reagiert. Wechseln sie ihre Regierung aus oder nicht?

Und was, wenn nicht? Für diesen Fall kündigt Gott an: “Ja, ich zerreiße und gehe davon und nehme weg, sodass niemand erretten kann. Ich will wiederum an meinen Ort zurückgehen, bis sie ihre Schuld erkennen und mein Angesicht suchen werden. In ihrer Not werden sie mich ernstlich suchen.” (Hos.5,14b-15)

Wenn Trumps Trockenlegung des Sumpfes nicht endlich auf Gegenliebe trifft, so wird Gott es beenden, den Sumpf belassen und die Menschen darin umkommen lassen. Wer die Bibel kennt, weiß, dass eine Zeit vor uns liegt, in der drei Viertel der gesamten Menschheit umkommen.

Wer nun denkt, dass dies doch unfair sei, der irrt. Jeder kennt den Satz, dass Unwissenheit nicht vor Strafe schützt. Recht ist Verantwortung. Jeder hat die Verantwortung, es zu kennen, sich darin auszukennen und es aufrecht zu erhalten. Wer den Erhalt des Rechts, — also die Rechtspflege — nicht aktiv betreibt, ist schuldig am Zusammenbruch des Rechts. Wer bei Unrecht wegguckt und sich weg duckt, kann nun von Gott dahingegeben werden. Gott sagt, warum soll ich die ganze Arbeit tun? Wenn ihr die Vorzüge von Recht genießen wollt, so kümmert euch darum, dass das Recht bei euch nicht mit Füßen getreten wird. Auch nicht von euren Politikern. Ich helfe euch dabei, aber nur, wenn ich sehe, dass es euch ernst ist mit dem Recht.

Wenn nicht, so kommt ihr um in eurem eigenen Unrecht.

Der Brummbär
Global Underground News

https://globalundergroundnews.de/g-u-n-report-ep45-18-kinder-qanon-trump/

Zurück

 

Wie Ockhams Rasiermesser tötet

 

Völkermord

Der Dritte Versuch ein Volk zu vernichten

 

 

Versuch 1:          1.Weltkrieg        Kaiser Wilhelm II             Monarchie          Bajonett und Kanonen

Versuch 2:          2.Weltkrieg        Adolf der Einmalige        Diktatur               Sturmgewehre und Bomben

Versuch 3:          EURO                   Merkel  Mehr-Kill             Demokratie        Chemie und Migranten

 

 

Zurück

Q, Deutschland und Mehrkill 01.07.2018

 

 

Falls dieser Beitrag nicht mehr auf youtube.com/watch?v=2bbMZR7d3NQ gefunden werden kann, weil er der Zensur zum Opfer gefallen ist, kann man ihn auch hier noch ansehen.

1 Q, Deutschland und Mehrkill _ 01.07.2018

2 Q, Deutschland und Mehrkill _ 01.07.2018

3 Q, Deutschland und Mehrkill _ 01.07.2018

4 Q, Deutschland und Mehrkill _ 01.07.2018

5 Q, Deutschland und Mehrkill _ 01.07.2018

6 Q, Deutschland und Mehrkill _ 01.07.2018

Zurück